Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Website, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu finden Sie im Bereich Datenschutz.

Ausstellung "25 Jahre Domförderverein - Rückblick und Ausblick"

Teile des Arnstedtschen Epitaphs, Foto Christina Bendigs.

Ab dem 7. Juli 2020 zeigt eine Ausstellung, was durch die Arbeit des Domfördervereins restauriert, saniert und neu geschaffen werden konnte. An 22 ausgewählten Projekten ist zu sehen, wie die Skulpturen, Epitaphien oder Architekturteile vor und nach der Sanierung aussahen und sich heute präsentieren. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei und ein Beitrag zum 500. Jubiläum der Fertigstellung des Magdeburger Doms.

Alle Interessierten sind herzlich in den Dom eingeladen zur Eröffnung der Ausstellung am 7. Juli 2020 um 19 Uhr.