Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Website, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu finden Sie im Bereich Datenschutz.

  • Das dunkle Leuchten der farbigen Fenster prägte im Mittelalter den Magdeburger Dom. Im Dreißigjährigen Krieg und im Zweiten Weltkrieg wurde die Farbverglasung zerstört. Nur in der Marienkapelle des Remters kann man die Wirkung des Sonnenlichts durch die bunt glänzenden Fenster noch erahnen. Diese Fenster entstanden 1947. Sie erzählen biblische Geschichten auf ihre ganz besondere Weise.

    Seit dem Einbau wurden die Farbfenster in der Marienkapelle nicht restauriert oder gefestigt. Die Schäden an den Steingewänden und an der Bleiverglasung signalisierten: Wir brauchen Helfer! Diese Helfer haben wir gefunden - und das innerhalb kürzester Zeit! Ein herzliches Dankeschön an alle Spender, die unsere Aktion unterstützen!

Weihnachtsfenster
Osterfenster
Leben-Jesu-Fenster
Passionsfenster
Pfingstfenster